Skip to main content

Warum zeigt mein Fahrradcomputer keine Geschwindigkeit an?

So gut wie jeder Radfahrer hatte dieses Problem schon einmal. Und die Lösung auf die frage: “Warum zeigt mein Fahrradcomputer keine Geschwindigkeit an”? ist meist nur ein kleiner Handgriff

Man sollte als aller erstes den Abstand zwischen Speichenmagnet und Sender Prüfen. Es kann durch aus mal vorkommen das sich der Speichenmagnet verdreht.

 

20160621_093222 (1)

Auf diesem Bild sieht man, dass der Speichenmagnet dicht am Sender vorbei läuft. Der Abstand sollte nicht besonders groß sein. Hierzu empfiehlt es sich, in der Gebrauchsanweisung nachzuschauen.

 

 

 

 

 

20160621_170733Während man hier sieht, dass der Speichenmagnet vom Sender wegzeigt. Das kann durchaus mal passieren…

…Ist jedoch halb so schlimm. Denn der Speichenmagnet muss nur in die richtige Richtung gedreht werden.

 

Mit diesem kleinen Tipp ist es meistens auch getan, der Fahrradcomputer funktioniert wieder.

 


Ein anderer Grund warum der Fahrradcomputer nicht geht könnte dieser sein:

Aus Praxiserfahrung kann man sagen, dass dieser kleine Fehler oft unterschätzt wird. Nämlich die richtige Montage des Tachokopf.

 

20160628_154316

Auf dem oberem Bild sieht man die Rückseite des Tachokopfs. Die silbernen Punkte auf diesem Bild sind die Kontakte. Diese Kontakte befinden sich jeweils unten.

 

 

 

 

 

20160628_154326

Oftmals kommt es vor, dass bei der Montage der Tachohalter verkehrtherum montiert wurde. Wenn die Kontakte nicht übereinander stehen, bekommt der Tacho keinen Impuls und zeigt keine Fahrdaten an. Ein einfacher, aber nicht zu unterschätzender Punkt.

 

 

 


Weitere Ursachen:

Kabeltacho

Es könnte jedoch auch andere Ursachen haben. Zum Beispiel könnte im Falle eines Kabelgebundenen Fahrradcomputers, das Kabel an einer Stelle defekt sein. Das könnte zum Beispiel nach einem sturz oder beim Umfallen des Rades passieren. Wenn die oberen genannten Faktoren nicht zutreffen, sollte man das Kabel kontrollieren auf Bruchstellen.

 

Funktacho

Im Falle eines Funk – Fahrradcomputers, könnte es sein dass der Fahrradcomputer zwar die jeweiligen Funktionen anzeigt, aber keine Geschwindigkeit. Hierbei kann es sein, dass die Batterie des Senders leer ist. (also nicht die im Tachokopf sondern die im Sender unten nah  am Speichenmagnet)