Skip to main content

Sigma Sport Fahrradcomputer BC 8.12

23,50 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 10. Oktober 2019 18:36
Verbindung
Höhenmesser funktion
Trittfrequenz funktion
GPS funktion
Herzfrequenz
Farbenschwarz

Unser Fazit:

Ein absolut zufriedenstellender Fahrradcomputer mit nützlichen Zusatzfunktionen. Dieser Fahrradcomputer bietet mehr Funktionen als das einsteiger Modell. Wir fanden die Durchschnittsgeschwindigkeit und Maximalgeschwindigkeit sehr Interessant zu wissen, denn diese Funktionen geben auch eine kleine Motivation. Die Bedienung ist simpel und Übersichtlich und erfolgt ebenfalls über eine Taste.

Nachteil bei diesem Modell ist, dass die Daten bei einem Batteriewechsel nicht gespeichert werden. Die Einstellungen müssen erneut vorgenommen werden.


Gesamtbewertung

89.8%

"Interessante Funktionen zum günstigen Preis"

Funktionen
60%
ausreichend
Übersichtlichkeit
100%
sehr gut
Bedienung
95%
sehr gut
Zuverlässigkeit
96%
sehr gut
Preis Leistung
98%
sehr gut

Sigma Sport Fahrradcomputer BC 8.12 – Test

Zusammenfassung der Technischen Daten:

Montage:

  • Kabelverbindung

Fahrrad-Funktionen:

  • Geschwindigkeit
  • Durchschnittsgeschwindigkeit
  • Maximal Geschwindigkeit
  • Gesamte Kilometer
  • Tages Kilometer

Zeit-Funktionen:

  • Uhrzeit
  • Fahrzeit
  • Gesamte Fahrzeit

weitere Informationen: >>hier klicken<<


Test-Kriterien

Funktionen: 

Der Sigma Sport Fahrradcomputer BC 8.12 bietet neben den Funktionen des Sigma BC 5.12, zusätzlich Interessante Funktionen wie die Durchschnitts und Maximal Geschwindigkeit.


Bedienung:

Die Bedienung des Sigma Sport Fahrradcomputer BC 8.12 erfolgt über eine Taste. Damit lassen sich unkompliziert die jeweiligen Funktionen abrufen. Die Tages-Kilometer lassen sich einfach löschen, in dem man die Taste 3 Sekunden gedrückt hält.

Was das Thema Grundeinstellung  angeht, punktet der Fahrradcomputer von Sigma ebenfalls. Denn die Grundeinstellung wie zum Beispiel: Reifengröße oder Uhrzeit, lassen sich Kinderleicht und schnell einstellen. Hier ein absoluter Pluspunkt.


Übersichtlichkeit:

Der Sigma Sport Fahrradcomputer BC 8.12, bietet neben den Standardfunktionen des kleinen Bruders Sigma Sport BC 5.12, zusätzliche Funktionen die für den Radfahrer interessant sind. Diese wären Durchschnitts und Maximal Geschwindigkeit. Die Übersichtlichkeit ist genauso wie beim Einsteiger Modell sehr gut. Die aktuelle Geschwindigkeit, wird einem permanent angezeigt. Die einzelnen Funktionen die sich per Tastendruck abrufen lassen, werden gut lesbar angezeigt. Auch hier ein klarer Pluspunkt.


Zuverlässigkeit:

Die Halterung des Sigma Sport Fahrradcomputer BC 8.12 ist für Geländefahrten ausgelegt, sodass man sich keine Sorgen machen muss den Tachokopf im Gebüsch zu verlieren. Im Lieferumfang ist zuverlässiges Zubehör enthalten, welches für einen sicheren halt sorgt. Dadurch wird ein aussetzen des Tachos minimiert. Der Fahrradcomputer ist außerdem wie jeder andere in unserem Fahrradcomputer-Test Wasserdicht.


Preis-Leistung:

Für Einsteiger oder Kinder, bietet der Sigma Sport Fahrradcomputer BC 8.12 interessante Zusatzfunktionen. Auch hier ein sehr gutes Preis Leistungsverhältnis.


Vorteile: 

  • interessante Funktionen
  • einfache Bedienung
  • gutes Preis Leistungsverhältnis

 

Nachteile:

  • keine Batterie-Status-Anzeige
  • Daten und Einstellungen müssen bei einem Batteriewechsel neu eingestellt werden
  • das Kabel könnte bei einem Umschlagen des Lenker (zum Beispiel bei einem Sturz) reißen

 

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


23,50 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 10. Oktober 2019 18:36